Siegerehrung 2021

Am Dienstag, 3. Mai 2022 war es soweit: Bei der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rheine, kurz EWG, wurden die Gewinner:innen der digitalen Schnitzeljagd beim Macht MI(N)T & more-Tage am 9. November 2021 in der Stadthalle Rheine prämiert. Der 1. Platz war mit 500 Euro für die Klassenkasse dotiert, der 2. Platz mit 300 Euro und der 3. Platz mit 200 Euro.

Bereits zum dritten Mal wurde dieses Spiel während des Macht MI(N)T & more-Tages angeboten und nach Rückmeldung der teilnehmenden Schulen, insbesondere der Schülerinnen und Schüler, für gut befunden. Damit sei man schneller mit den Unternehmen ins Gespräch gekommen. Es sei ein zusätzlicher Anreiz gewesen, länger an den Ständen der Firmen zu bleiben. Aber auch die Firmen bewerteten die digitale Schnitzeljagd als Pluspunkt der Veranstaltung.

Die digitale Schnitzeljagd wurde in dem Modus gespielt, dass jedes ausstellende Unternehmen im Vorfeld eine Frage mit mehreren Multiple-Choice-Antworten lieferte, sodass sich daraus insgesamt 26 Fragebögen ergaben. Diesen gab es nicht in Papierform, sondern war über eine Webseite am Veranstaltungstag mit dem eigenen Smartphone abrufbar, nachdem man sich ins WLAN der Stadthalle Rheine eingeloggt hatte. Die Teilnehmer:innen konnten den Fragebogen per QR-Code aufrufen und hatten dabei ihren Klassennamen anzugeben, um eine eindeutige, allerdings noch teilanonymisierte Zuordnung vornehmen zu können.

In der Gesamtauswertung kamen folgende Ergebnisse heraus:

SchuleKlasseRichtig beantwortete FragenPlatz
Elsa-Brändström-Realschule Rheine9e2381
Alexander von Humboldt-Schule Rheine8b1702
Elsa-Brändström-Realschule Rheine10a1583

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Die Gewinner:innenklassen wollen das Preisgeld für ihre Abschlussfeiern und Abschlussfahrten verwenden.

Weitere teilnehmende Schulen waren die Abendrealschule Rheine, die Anne-Frank-Realschule Greven, das Berufskolleg Rheine, die Emmy-Noether-Schule Neuenkirchen, die Josefsschule Wettringen, Lernen fördern und die Nelson-Mandela-Schule Rheine.

Am der Ende der Preisverleihung bei der EWG am Emsufer stellten sich die Gewinner:innenklassen mit ihren Klassensprecher:innen und Lehrer:innen sowie Vertreter:innenn der EWG und des Berufskollegs Rheine zu einem Pressefoto auf.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen